Hexenkostüm - Halloween Kostüme
Suche
Navigation

 
Wie viele Tage?
Nur noch Tage bis Halloween!
 
   
 
Hexenkostüm

Materialien:
  • Schminke (weiß, schwarz, giftgrün)
  • Dünner Pinsel, Schwamm zum Grundieren
  • Großes Stück schwarzen Stoff
  • Kleiner Druckknopf
  • Zwei Bögen schwarze Pappe
  • Besenstiel
  • Dünne Zweige
  • Bindfaden
  • Klebstoff und Schere

Beschreibung:
Als erstes möchte ich die eigentliche Hexe beschreiben, um dann danach zu der Herstellung der weiteren Utensilien zu kommen.
Zuerst sollte das Gesicht der angehenden Hexe weiß grundiert werden.
Hiernach wird dann der Mund mit einem schwarzen Strich umrandet und innen giftgrün ausgefüllt.
Die Augenbrauen, die vorher auch komplett weiß abgedeckt werden sollten, werden nun mit einem schwarzen Strich nachgezeichnet, und zwar so, dass dieser zuerst stark ansteigt, dann kurz wieder abfällt und zum Ende wiederum ansteigt.
Wenn man möchte kann man dies nun auch noch individualisieren, indem man sich mit schwarzem Stift spezielle Motive auf die Wangen malt.
Hier würden sich zum Beispiel eine Fledermaus, eine Katze, eine Spinne oder Ähnliches eignen.

 
Als erstes nehmen wir das große Stück Stoff und schneiden dieses so zurecht, dass es bis zu den Waden herunterhängt. Nachdem wir zusätzlich einen Druckknopf auf Halshöhe befestigt haben, ist der Hexenumhang fertig.

 
Die zwei Bögen schwarzer Pappe werden nun zur Herstellung des Hexenhuts verwendet. Für die Hutkrempe schneiden wir zuerst einen Kreis aus der ersten Pappe heraus, dessen Mitte wir dann wiederum entfernen. Das Loch in der Mitte muss so groß sein, dass man sich den Hut problemlos auf den Kopf setzen kann.
Aus der zweiten Pappe wird nun ein Kegel gerollt, der genau auf die Krempe passen muss.
Jetzt werden beide Teile zusammengeklebt und fertig ist der Hexenhut.

 
Was wäre eine Hexe ohne ihren Hexenbesen? Nicht viel, also darf auch dieser hier nicht fehlen.
Zur Herstellung einfach die dünnen Zweige dicht aneinander um ein Ende des Besenstiels legen und mit dem Faden fest zusammenbinden.

 
Schon ist die Hexenverkleidung für die nächste Halloweenparty fertig!